Humboldt-Universität zu Berlin - Vergleichende Demokratieforschung und die Politischen Systeme Osteuropas

Forschung

Forschungsschwerpunkte

 

Prof. Dr. Silvia von Steinsdorff und ihre Mitarbeiter*innen befassen sich in ihrer Forschung mit dem Spannungsfeld von Recht und Politik. Dazu zählen die vergleichende Analyse politischer Institutionen - Parlamente, Regierungen, Parteien und (insbesondere) Verfassungsgerichte - sowie die Beschäftigung mit Transformations- und Demokratisierungsforschung.

Außerdem beschäftigen sie sich mit Demokratietheorie(n), Konstitutionalismus- und Verfassungstheorie sowie der Entstehung von Verfassungen und Verfassungspolitik. Einen regionalen Schwerpunkt bilden dabei Mittel- und Osteuropa sowie die Türkei.

 

Kooperationen

 

Integrated Research Institute Law & Society (LSI)

 

CCRD - Center for Comparative Research on Democracy