Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Politische Soziologie und Sozialpolitik

Politische Soziologie und Sozialpolitik

 

 

 

Willkommen am Lehrbereich


Forschung und Lehre am Lehrbereich Politische Soziologie und Sozialpolitik befassen sich mit der Wechselwirkung zwischen Politik und Gesellschaft, wobei der moderne Sozialstaat eine besondere Rolle einnimmt. So widmen wir uns insbesondere der Frage, wie sich die post-industrielle Transformation von Wohlfahrtsstaat, Arbeitsmarkt und Gesellschaft auf verschiedene Aspekte des politischen Lebens (sozialstaatliche Einstellungen der Bürger, Wahlverhalten der Bürger, Positionierung von Parteien, Bürger-Parteien-Bindungen) auswirkt.

 

Folgende Themenbereiche interessieren uns besonders:

  • Sozial-, Arbeitsmarkt- und Familienpolitik

  • Ungleichheit

  • Einstellungen zum Sozialstaat

  • Politische Parteien, Wählerbindungen und Politische Repräsentation

  • Politische Kommmunikation

  • Soziale Bewegungen

  • Deliberative Demokratie

 

 

Kontakt


Lehrbereichsleitung

Prof. Dr. Hanna Schwander

 
Sekretariat

Astrid Schaal

Universitätstrasse 3b, Raum 309
Telefon: 030/ 2093 66550
Telefax: 030/ 2093 66551
E-Mail: sozialpolitik.sowi@hu-berlin.de

 

Postanschrift
Lehrbereich Politische Soziologie und Sozialpolitik

Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Sozialwissenschaften
Unter den Linden 6
10099 Berlin
 
 

Kürzlich erschienen


 

Ein Artikel zur Einstellung von Frauen gegenüber dem Sozialstaat von Prof. Dr. Hanna Schwander und Prof. Dr. Julian Garritzmann wurde vom Journal of European Social Policy zur Veröffentlichung angenommen.
Prof. Dr. Hanna Schwander hat gemeinsam mit Ari Ray, PhD ein Working Paper für das European University Insitute zur Verteilung von Arbeitsmarktrisiken in der Eurokrise veröffentlicht.
Prof. Dr. Hanna Schwander hat gemeinsam mit Dr. Tim Vlandas einen Artikel über die politische Linke und das bedingungslose Grundeinkommen im Journal of International and Comparative Social Policy veröffentlicht.

Prof. Dr. Hanna Schwander hat gemeinsam mit Dr. Leonce Röth einen Artikel zur Auswirkung der Regierungsbeteiligung grüner Parteien auf distributive Politik in West European Politics veröffentlicht.
Dr. Andreas Schäfer und David Meiering, M.A. haben gemeinsam den Leviathan Sonderband 35 zu Politisierung und Depolitisierung in demokratischen Gesellschaften herausgeben.
Der Sonderband beinhaltet unter anderem Beiträge von Prof. Dr. Hanna Schwander zu Arbeitsmarktunsicherheit und Beth Gharrity Gardner, PhD (gemeinsam mit Dr. Michael Neuber) zu den Fridays for Future Protesten.
Dr. Andreas Schäfer hat gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Merkel einen Artikel zu deliberativer Demokratie im Spannungsfeld von Emanzipation und Reaktion in der Politischen Vierteljahresschrift PVS veröffentlicht.
Prof. Dr. Hanna Schwander hat gemeinsam mit Prof. Dr. Armin Schäfer und Dominic Gohla einen Artikel zu Ungleichheit, Populismus und Wahlbeteiligung in der Politischen Vierteljahresschrift PVS veröffentlicht.