Humboldt-Universität zu Berlin - Vergleichende Demokratieforschung und die Politischen Systeme Osteuropas

Dr. rer. pol. Claudia-Yvette Matthes

Lebenslauf | Publikationen | Vorträge | Forschungsprojekte
Foto
Name
Dr. rer. pol. Claudia-Yvette Matthes
Status
wiss. Mitarb.
E-Mail
claudia.matthes (at) sowi.hu-berlin.de

Sitz
Universitätsstraße 3b , Raum 307
Telefon
(030) 2093-66544
Fax
(030) 2093-66549
Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Lehrveranstaltungen

Forschungsprojekte

Kurzportrait

Claudia-Y. Matthes ist seit 2009 Akademische Leiterin der Internationalen Masterprogramme am Institut für Sozialwissenschaften und Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Vergleichende Demokratieforschung und politische Systeme Osteuropas.

Seit 2021 fungiert sie als Academic Chair der HU im Democracy Hub in der Circle U. Allianz und leitet seit 2023 den Jean Monnet Chair „Shaping the EU`s functionality and trust- internal reforms and policies for further enlargement (ShapingEU), gefördert aus Mitteln des Erasmus+ Programms der Europäischen Union. Seit 2016 ist sie außerdem die Erasmus-Koordinatorin des ISW und lehrt regelmäßig u.a. an der Middle East Technical University in Ankara/Turkei sowie der University of North Carolina in Chapel Hill.

Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind unter anderem Europäische Integration, vergleichende Demokratiestudien, institutionelle und akteurszentrierte Ansätze der Politikwissenschaft, deutsche Innenpolitik, Vergangenheitspolitik und Research Design.

Zuvor war sie als Forschungs- und Wissenschaftsmanagerin, Lehrbeauftragte und Redenschreiberin tätig. Weitere Informationen können Sie ihrem Lebenslauf und ihrer Publikationsliste entnehmen.

 

Sprechzeiten

Dienstags, 10:00-12:00

 

Mitteilungen des Instituts

Postanschrift

 

Sitz

Humboldt-Universität zu Berlin
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät
Institut für Sozialwissenschaften
Unter den Linden 6
10099 Berlin

 

 

Institut für Sozialwissenschaften
Universitätsstraße 3b
10117 Berlin

(Lageplan)