Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie

Start des Podcasts "Andreas Reckwitz im Gespräch"

Wann 21.01.2021 ab 11:00 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Podcast-Plattform Ihrer Wahl
Website Externe Website öffnen

Am 21. Januar 2021 startet der Podcast Andreas Reckwitz im Gespräch. In sieben Folgen spricht Andreas Reckwitz mit Dominik Erhard über sein Buch Die Gesellschaft der Singularitäten. In der ersten Folge klären sie einige Leitfragen von Prof. Reckwitz' Arbeit, darunter: Was ist das Soziale? Was ist die Moderne und wie verändert sie sich? Dabei geht Andreas Reckwitz auch auf seinen persönlichen Weg zur Soziologie ein, einige Klassiker und das, was es an der Moderne noch zu verstehen gilt: die kulturellen Gegenbewegungen, die sich den typisch modernen Prozessen der Rationalisierung entziehen.

In Folge 2 und 3 diskutiert Andreas Reckwitz mit Dominik Erhard dann über einige Grundbegriffe seiner Theorie der spätmodernen Gesellschaft und spricht über die Ökonomie der Singularitäten.

Den Podcast erhalten Sie auf vielen Podcast-Plattformen. Allgemeine Informationen erhalten Sie zudem auf https://andreasreckwitz.podigee.io, wo Sie dann auch alle Folgen finden können, sobald sie erschienen sind. Neue Folgen kommen jeden Donnerstag.