Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Sozialwissenschaften

FAQ

Allgemeine Fragen zum Studium am Institut für Sozialwissenschaften - für Austauschstudierende

 

  1. Was beinhaltet das Studium der Sozialwissenschaften an der HU?

    Im BA und MA Sozialwissenschaften behandelt etwa die Hälfte der Lehrveranstaltungen Themen aus den Bereichen Soziologie und Politikwissenschaft. Die Studierenden absolvieren im BA-Studium zudem eine umfangreiche, strukturierte Ausbildung im Bereich Methoden der empirischen Sozialforschung. Im Masterstudium werden solche Kenntnisse vorausgesetzt.

  2. Was sind SWS?

    SWS bedeutet Semesterwochenstunden. Eine Lehrveranstaltung (Seminar, Vorlesung, Tutorium), die zwei Stunden dauert und einmal in der Woche (immer zur selben Zeit) während der gesamten Vorlesungszeit eines Semesters stattfindet, entspricht zwei SWS.
  3. Was ist eine VL?

    VL ist die Abkürzung für Vorlesung. In Vorlesungen referiert ausschließlich der/die Professor/in oder Dozenten/in. Die Studierenden schreiben in VL die für sie wichtigen Informationen mit und stellen Verständnisfragen.
  4. Was ist ein Tutorium?

    Ein Tutorium ist eine Lehrveranstaltung, die zumeist von Studierenden höherer Semester geleitet wird. Sie dienen der Vertiefung und werden als Zusatzveranstaltung angeboten, um Themen, die von den Professoren/innen nicht berührt werden, zu diskutieren.
  5. Muss man sich für Veranstaltungen anmelden?

    In der Regel ja. Normalerweise gehen die Studierenden zu Lehrveranstaltungen, zu denen sie sich vorher im elektronischen Vorlesungsverzeichnis (Agnes) angemeldet haben. Erasmus+ Studierende können sich, bevor sie den offiziellen Agnes-Account bei der Immatrikulation im International Office bekommen, noch nicht per E-Mail bei den Lehrenden anmelden.
    Achtung: Die Anmeldung zu einer Lehrveranstaltung ist vollig unabhängig von einer Prüfungsanmeldung! Letzteres muss immer separat und nur zu den ausgeschriebenen Anmeldefristen erfolgen. Incoming-Studierende können sich jedoch zu Prüfungen nicht über Agnes anmelden, dies muss direkt bei der jeweiligen Lehrperson erfolgen. Beachtet die Fristen und Termine!
  6. Wer hilft mir beim Schreiben?

    Zum einem hilft das Heft zum Wissenschaftlichen Arbeiten, das man auch im Studienbüro (Raum 304) erhalten kann. Dort gibt es außerdem ein persönliches Beratungsangebot zum wissenschaftlichen Arbeiten.