Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse

Abgeschlossene Promotionsprojekte

 

Gottwald, Markus (2013): Paare im Spannungsfeld von Emanzipation und instrumenteller Verwertung – Analysen zur Wissenssoziologie des Doppelkarriere-Paares als Wissensform und Lebensform in komplex differenzierter Gesellschaft(en).
Betreut von: Prof. Dr. Christine Wimbauer und Prof. Dr. Joachim Renn
Buchpublikation 2014: 'Liebe' re-embedded: Paare zwischen Emanzipation und instrumenteller Verwertung

 

Spura, Anke (2013): Wechselwirkungen zwischen Biographie und Paarbeziehung am Beispiel von Doppelkarriere-Paaren.
Betreut von: Prof. Dr. Christine Wimbauer und Prof. Dr. Fritz Schütze
Buchpublikation 2014: Biographie und Paarbeziehung. Zur Struktur triadischer Wechselwirkungen bei Doppelkarriere-Paaren

 

Wessler-Possberg, Dagmar (2013): Betriebliche Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Spannungsverhältnis von Geschlecht und Qualifikation. Fallstudien zur Umsetzung, Nutzung und Wirkung der Instrumente betrieblicher Familienpolitik in Organisationen der privaten Wirtschaft und des öffentlichen Sektors.
Betreut von: Prof. Dr. Ute Klammer und Prof. Dr. Christine Wimbauer
Online-Publikation 2013: Betriebliche Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Spannungsverhältnis von Geschlecht und Qualifikation