Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse

Mag. rer.soc.oec. Nina Pohler, M.A.

CV Nina Pohler inkl. Publikationen (PDF)       

 

E-mail: nina.pohler@hu-berlin.de

 

Promotionsprojekt:

Arbeitstitel: „Gemeinsam anders arbeiten? Rechtfertigungsarbeit und Handlungskoordination in innovativen Organisationsformen.“

Betreuerin: Prof. Dr. soc. oec. Karin Lohr

 

Forschungsinteressen:

Wirschaftssoziologie

Organisationssoziologie

Soziologie der Bewertung

Soziologie der Konventionen

 

Publikationen:

Pohler, N. (2017). „Von Aushandlungen und Feststellungen. Konventionentheoretische Analyseperspektiven auf Organisationen." In Geschlossene Gesellschaften-38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, vol. 38. 2017.

 

Pohler, N. (2016). „Rezension zu Maria Dammayr, Doris Graß, Barbara Rothmüller (Hrsg.): Legitmität. Gesellschaftliche, politische und wissenschaftliche Bruchlinien der Rechtfertigung.“ http://soziologieblog.hypotheses.org/9339, veröffentlicht 31/03/2016

 

Pohler, N. (2012). „Neue Arbeitsräume für neue Arbeitsformen: coworking spaces."

in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie, vol  37, no. 1 (2012): 65-78.