Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Sozialwissenschaften

Berliner Journal für Soziologie

Webpräsenz des "Berliner Journals für Soziologie" am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin

Das "Berliner Journal für Soziologie" ist eine Fachzeitschrift für Soziologie und ihre Randgebiete mit Beiträgen zum aktuellen Diskurs und zu Klassikern der Soziologie. Es wird vom Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Unversität zu Berlin herausgegeben.

Herausgeber: Prof. Hans-Peter Müller (Geschäftsführender Herausgeber), Prof. Karin Lohr, Prof. Klaus Eder, Prof. Frank Ettrich

Redakteur: Dr. Henri Band

 

Kontakt

Sitz: Universitätsstraße 3b, Raum 225a, Tel.: (030) 2093 1188

Redaktionssekretariat am Lehrbereich Allgemeine Soziologie: Uta Kühn, Universitätsstraße 3b, Raum 225, Tel.: (030) 2093 4355

E-Mail: bjournal (at) sowi.hu-berlin.de

 

Inhalte

Weitere Informationen auf der Homepage des BJS bei Springer VS: BJS bei Springer. Hier finden Sie alle Artikel, Inhaltsverzeichnisse und Zusammenfassungen ab dem Jahr 2000. Auf dieser Webpräsenz besteht zudem die Möglichkeit, die Zeitschrift zu abonnieren (Print- und/oder Online-Version), einzelne Artikel zu kaufen sowie ausführlichere Informationen zur Zeitschrift und die Hinweise für unsere Autoren einzusehen.

Zur ehemaligen Internetpräsenz des BJS: http://www2.hu-berlin.de/bjs. Hier finden Sie auch die Inhaltsverzeichnisse und Zusammenfassungen der Beiträge aus den 1990er Jahren.

Für alle im HU-Netzwerk angemeldeten Nutzer ist der Zugriff auf die Artikel bei Springer kostenlos! Wenn Sie bestimmte Artikel z.B. für die Lehre auf Lernplattformen verwenden wollen, können Sie diese Beiträge einfach verlinken. Der Zugriff ist in vielen Bibliotheken, Institutionen und Hochschulen ebenfalls kostenfrei möglich. Besuchen Sie uns: BJS bei Springer!

Heft zu verschenken! In der Redaktion des BJS liegt ein Stapel des Doppelheftes 3/4 - 2013, das durch einen Umbruchfehler nicht ausgeliefert werden konnte. Das Heft ist gleichwohl lesenswert und zitierfähig, nur der Umbruch ist um eine Seite verschoben. Studierende und Mitarbeiter, die an diesem Heft interessiert sind, können sich ein Exemplar bei mir abholen (Raum 225a).

Links

BJS bei Springer

Ehemalige Internetpräsenz des BJS

Autorenhinweise