Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Makrosoziologie

News

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Sozialwissen­schaften | Makrosoziologie | News | Neuer Artikel von u.a. Steffen Mau, Katharina Zimmermann und Jan-Ocko Heuer

Neuer Artikel von u.a. Steffen Mau, Katharina Zimmermann und Jan-Ocko Heuer

 

Peter Taylor-Gooby/Jan-Ocko Heuer/Heejung Chung/Benjamin Leruth/Steffen Mau/Katharina Zimmermann (2019): Regimes, Social Risks and the Welfare Mix: Unpacking Attitudes to Pensions and Childcare in Germany and the UK Through Deliberative Forums. In: Journal of Social Policy.

[link]

 

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Sozialwissen­schaften | Makrosoziologie | News | Ruf an die Universität Hamburg für Katharina Zimmermann

Ruf an die Universität Hamburg für Katharina Zimmermann

 

Katharina Zimmermann hat einen Ruf an die Universität Hamburg für die Juniorprofessur (W1) „Soziologie, insbesondere Soziologie wirtschaftlichen Handelns“ erhalten und angenommen. Voraussichtlich ab dem 1.6.2019 wird sie Mitglied des Fachbereichs Sozialökonomie der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sein (https://www.wiso.uni-hamburg.de/fachbereich-sozoek/ueber-den-fachbereich/fachgebiete/fachgebiet-soziologie.html).

 

Offer for Katharina Zimmermann by University of Hamburg

Katharina Zimmermann accepted an offer from the University of Hamburg for an assistant professorship (W1) in economic sociology. Starting June 2019, she will be a member of the Department of Socioeconomics in the Faculty of Business, Economics and Social Sciences (https://www.wiso.uni-hamburg.de/en/fachbereich-sozoek/ueber-den-fachbereich/fachgebiete/fachgebiet-soziologie.html)

 

 

Prof. Mau neues Mitglied der BBAW

 

Prof. Mau ist seit 30.11.2018 neues Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

 

zur Pressemitteilung

 

Zwei Veröffentlichungen von Fabian Gülzau

 

Fabian Gülzau hat im Oktober 2018 zwei Beiträge veröffentlicht, die sich elterlichen Erziehungspraktiken widmen. Während im Artikel „Sandkastengespräche im Netz? Leitbilder ‚guter Elternschaft‘ in einem digitalen Elternforum“ (Journal of Family Research) digitale Onlinediskussionen zwischen Eltern untersucht werden, prüft der zweite Artikel „(Un)Equal from the Start? A Quantitative Analysis of Preschool Children’s Participation in Organised Activities“ (European Early Childhood Education Research Journal), welche klassenspezifischen Unterschiede sich in der Freizeitgestaltung von Kindergartenkindern zeigen.

Link (Journal of Family Research): https://doi.org/10.3224/zff.v30i2.02

Link (European Early Childhood Education Research Journal): https://doi.org/10.1080/1350293X.2018.1533705

 

Two articles published by Fabian Gülzau

Fabian Gülzau has published two journal articles in October 2018. Both articles deal with parenting practices. While the article “Playground chatter on the internet? Models of ‘good parenting’ in a parent online forum” (Journal of Family Research) studies online discussions among parents, the second article “(Un)Equal from the Start? A Quantitative Analysis of Preschool Children’s Participation in Organised Activities“ (European Early Childhood Education Research Journal)” analyzes class-based differences in preschool children’s leisure activities.

Link (Journal of Family Research): https://doi.org/10.3224/zff.v30i2.02

Link (European Early Childhood Education Research Journal): https://doi.org/10.1080/1350293X.2018.1533705