Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Sozialpolitik

Workshop "Inequality within Couples" - Ankündigung

Unser interdiziplinärer Workshop "Inequality within Couples: On the Origin and Relevance of the Intra-Household Distribution of Economic Resources"  findet am 1. und 2. Oktober 2018 in den Räumen der Humboldt-Universität zu Berlin statt.
In dem Workshop bringen wir WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen und werden innovative Forschung diskutieren, die sich mit ökonomischer Ungleichheit in Paarhaushalten befasst. Unter anderem werden wir uns über folgender Fragen austauschen: Wie viel ökonomischer Ungleichheit besteht zwischen Partnern? In wie weit werden ökonomische Resources zwischen den Partnern geteilt? Wie verändert sich ökonomische Ungleichheit in Paarbeziehungen über die Zeit? Welche Faktoren prägen diese Ungleichheit? Wie hängt diese Ungleichheit mit individuellen Werten und Verhaltensweisen oder dem persönlichen Wohlbefinden zusammen? Welche sozialpolitischen und rechtlichen Implikationen hat diese Ungleichheit?
Siobhan Austen (Curtin University), Fran Bennett (Oxford University), Debora Price (University of Manchester) und Eva Sierminska (LISER) werden als geladene Rednerinnen teilnehmen.

Programm des Workshops (PDF)