Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Sozialpolitik

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Sozialwissen­schaften | Soziologie der Sozialpolitik | Neuigkeiten | Artikel in Sonderausgabe des ESR veröffentlicht [18.09.2019]

Artikel in Sonderausgabe des ESR veröffentlicht [18.09.2019]

Philipp M. Lersch hat gemeinsam mit Marita Jacob und Karsten Hank einen Beitrag in der neuen Online-Sonderausgabe des European Sociological Review veröffentlicht, in welcher herausragende Artikel zum Thema „Ungleichheiten im Lebensverlauf” zusammengestellt wurden. Der Artikel „Parenthood, Gender, and Personal Wealth“ untersucht den geschlechtsspezifischen Zusammenhang von Elternschaft und persönlichem Vermögen im Zeitverlauf. Ein zentrales Ergebnis ist hierbei die Benachteiligung von Müttern im Vergleich zu kinderlosen Frauen sowie zu Vätern bei der Akkumulation von Vermögen. Wir freuen uns, neben anderen relevanten und interessanten Artikeln Teil der Sonderausgabe zu sein!