Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Sozialpolitik

Vortrag beim 2. FIS-Forum [9.10.2018]

Der Lehrbereich "Soziologie der Sozialpolitik" ist durch das Fördernetzwerk interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS) des Bundesministerium für Arbeit und Soziales bis 2023 finanziert. Am 9.10.18 fand von Bundesminister Hubertus Heil eröffnet das 2. FIS-Forum statt, bei dem sich die geförderten Stiftungsprofessuren, Nachwuchsgruppen und Forschungsprojekte aus dem Netzwerk vorstellten und austauschten. Philipp Lersch stellte dabei sein Forschungsprogramm für die nächsten Jahre vor. Seine Arbeit wird sich auf drei Forschungsstränge konzentrieren, dich sich mit 1) der Entstehung und Entwicklung von Vermögensungleichheiten innerhalb von Paarbeziehungen; 2) dem Einfluss von Herkunftsfamilien auf Vermögensungleichheit; und 3) den subjektiven Einstellungen zu Ungleichheit und Sozialpolitik beschäftigen.