Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse

Ausgewählte Publikationen
des Lehrbereichs

An dieser Stelle möchten wir auf ausgewählte und aktuelle Publikationen hinweisen, die am Lehrbereich für Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse entstanden sind.

  • (Vollständige Publikationslisten: siehe Seiten der einzelnen Mitarbeiter*innen)

    Viel Spaß beim Lesen!
     

 

2020 (in Arbeit / im Erscheinen)

Wimbauer, Christine und Mona Motakef: Prekäre Arbeit, prekäre Liebe. Über Anerkennung und unsichere Lebensverhältnisse. Frankfurt/New York: Cam­pus. Im Erscheinen (Open Access), Frühjahr 2020.

Peukert, Almut, Julia Teschlade, Elisabeth Holzleithner, Mona Motakef und Christine Wimbauer: Sonderheft GENDER: Elternschaft und Familie/n jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit. Call for Papers (geschlossen). In Arbeit (erscheint Mitte 2020).

 

2019

Motakef, Mona und Christine Wimbauer: Prekarität im Lebenszusammenhang – eine um Anerkennung erweiterte Perspektive auf prekäre Erwerbs- und Lebenslagen [126 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung/Forum: Qualitative Social Research, 20(3), Art. 34. http://dx.doi.org/10.17169/fqs-20.3.3222.

Motakef, Mona: Zwischen Ressource und Belastung - Zur Bedeutung der Paarbeziehung bei prekär Beschäftigten. Sozialer Sinn 20 (1), S. 59-84.

Aunkofer, Stefanie, Benjamin Neumann, Christine Wimbauer, Michael Meuser und Katja Sabisch: Väter in Elternzeit. Deutungen, Aushandlungen und Bewertungen von Familien- und Erwerbsarbeit im Paar. In: Berliner Journal für Soziologie.

Motakef, Mona: Recognition and precarity of life arrangement. Towards an enlarged understanding of precarious working and living conditions. Distinktion. Journal of Social Theory 20 (1), S. 156-172.

Motakef, Mona: Weibliche Armut in der Prekarisierungsforschung. In: Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau und Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen & Armut: Feministische Perspektiven. Opladen: Barbara Budrich. Im Erscheinen.

Teschlade, Julia und Almut Peukert: Creating a family through surrogacy: Negotiating parental positions, familial boundaries and kinship practices. In: GENDER 11(2), S. 56-70.

Teschlade, Julia: Wenn das liebe Geld nicht wär': Zur Konstruktion von Intimität zwischen Tragemüttern und gleichgeschlechtlichen Männerpaaren. In: Feministische Studien 37 (1), S. 65-81.

Motakef, Mona, Julia Teschlade, Almut Peukert und Christine Wimbauer: LGBT*Q Familien: Zwischen Tendenzen der Gleichstellung und fehlender Anerkennung. In: Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, Caroline Küppers/ Eva Harasta (Hrsg.): Familie von morgen. Neue Werte für die Familie(npolitik). Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich, S. 129-131.

 

2018

Wimbauer, Christine/Motakef, Mona/Peukert, Almut/Teschlade, Julia: Was ist eine Familie - und wenn ja wie viele? In: Humboldt-Chancengleich, S. 50-52.

Motakef, Mona/Bringmann, Julia/Wimbauer, Christine: Gerechtigkeitsvorstellungen im Lebenszusammenhang - Eine geschlechtersoziologische Perspektivenerweiterung am Beispiel von Für- und Selbstsorgearrangements prekär Beschäftigter. In: GENDER. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, Nr. 3, Jg. 10, S.101-117.

Motakef, Mona/Teschlade, Julia/Wimbauer, Christine: Prekarisierung und der Verlust moderner (Geschlechter-)Gewissheiten. Prekarisierungstheoretische Überlegungen zu Diskursen gegen Gleichstellungspolitik und Geschlechterforschung. In: Soziale Welt, 69 (2), S. 112-138.

Wimbauer, Christine/Motakef, Mona: Prekäre Beschäftigung – prekäre Nahbeziehungen – prekäre (Selbst-)Sorge? Ambivalenzen von Nicht/Anerkennung im Lebenszusammenhang prekär Beschäftigter. In: Mechthild Bereswill, Christine Burmeister und Claudia Equit (Hrsg.): Bewältigung von Nicht-Anerkennung. Modi von Ausgrenzung, Anerkennung und Zugehörigkeit. Weinheim: Beltz/Juventa, S. 168-184.

Almut Peukert/Motakef, Mona/Teschlade, Julia/Wimbauer, Christine (2018): Soziale Elternschaft - ein konzeptuelles Stiefkind der Familiensoziologie. In: Neue Zeitschrift für Familienrecht, H. 7, S. 322-326.

Linek, Leoni/Hümmler, Lilian/Čajić, Sandra: »Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!« Zum Stand der Anti-Political Correctness Bewegung in Deutschland. Konferenzbericht. Feministische Studien, Heft 2, S. 416-420.

Linek, Leoni: Book Review: Friendship. Thesis Eleven. Vol 147, Issue 1, pp. 120-124.

Jenßen, Jana/Küchhold, Janine/Rostalski, Nastasja/Rybakova, Daria: Pflege und Prekarität. Eine Fallstudie zum Lebenszusammenhang einer vielfachpflegenden Frau. In: Soziologie Magazin.

 

2017

Motakef, Mona/Wimbauer, Christine: Prekarisierung von Arbeit - erweiterte Perspektiven der Geschlechterforschung. In: Beate Kortendiek, Birgit Riegraf und Katja Sabisch (Hrsg): Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung. Springer VS.

Wimbauer, Christine/Motakef, Mona: Das Paarinterview. Methodologie - Methode - Methodenpraxis. Springer VS.
Rezension: https://www.querelles-net.de/index.php/qn/article/view/1236

Wimbauer, Christine/Motakef, Mona: Das Paarinterview in der soziologischen Paarforschung. Method(olog)ische und forschungspraktische Überlegungen. In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 18 (2), Art. 4.

Peukert, Almut: "Involvierte" Väter zwischen Beruf und Familie. Zur Re/Produktion von Männlichkeiten in paarinternen Aushandlungen. In: Zeitschrift für Familienforschung - Journal of Family Research 29 (1), S. 90–112.

Wimbauer, Christine/Motakef, Mona/Teschlade, Julia: Prekäre Selbstverständlichkeiten. Neun prekarisierungstheoretische Thesen zu Diskursen gegen Gleichstellungspolitik und Geschlechterforschung. In: Sabine Hark/Paula-Irene Villa (Hrsg.) [2. Aufl.]: Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. transcript Verlag.
Ein gekürzter Nachdruck des Artikels ist online verfügbar.

Linek, Leoni: Zwischen höchstpersönlicher Liebesanerkennung und zweckrationalem Kalkül. Auf der Suche nach einer Soziologie der Freundschaft. In: Berliner Journal für Soziologie.

Baum, Franziska/Bringmann, Julia/Hümmler, Lilian/Linek, Leoni: Irritiert, verunsichert oder gar entfesselt: Prekarisierung Unbound? Zum gegenwärtigen Stand der Prekarisierungsforschung aus interdisziplinärer Perspektive. Konferenzbericht. Bulletin - Info Nr. 55 des Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin, S. 48-51.

 

2015

Motakef, Mona: Prekarisierung. transcript Verlag.

Peukert, Almut: Aushandlungen von Paaren zur Elternzeit. Arbeitsteilung unter neuen Vorzeichen? Reihe Geschlecht und Gesellschaft, Vol. 61, Springer VS.

 

2013

Wimbauer, Christine/Rusconi, Alessandra/Motakef, Mona/Berger, Peter A./Kortendiek, Beate (Hrsg.): Paare und Ungleichheit(en) – Eine Verhältnisbestimmung. Sonderband 2 der Zeitschrift GENDER. Opladen: Barbara Budrich.

 

2012

Wimbauer, Christine: Wenn Arbeit Liebe ersetzt. Doppelkarriere-Paare zwischen Anerkennung und Ungleichheit. Frankfurt/New York: Campus.