Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse

Publikationen

 

Herausgeberschaften

Peukert, Almut; Teschlade, Julia; Wimbauer, Christine; Motakef, Mona; Holzleithner, Elisabeth (Hg.) (2020): Elternschaft und Familie/n jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit. GENDER Sonderheft. Opladen: Budrich. Verfügbar als PDF im Open Access.


Sammelbandbeiträge (*referiert)

Teschlade, Julia (2021): Tragemutterschaft. In: Lisa Yashodhara Haller und Alicia Schlender (Hrsg.): Handbuch - Feministische Perspektiven auf Elternschaft. Opladen: Barbara Budrich Verlag.

Linek, Leoni; Peukert, Almut; Teschlade, Julia; Motakef, Mona, Wimbauer, Christine (2021): Soziale Elternschaft. In: Lisa Yashodhara Haller und Alicia Schlender (Hrsg.): Handbuch - Feministische Perspektiven auf Elternschaft. Opladen: Barbara Budrich Verlag.

Motakef, Mona; Teschlade, Julia; Peukert, Almut; Wimbauer, Christine (2019): LGBT*Q Familien: Zwischen Tendenzen der Gleichstellung und fehlender Anerkennung. In: Caroline Küppers und Eva Harasta (Hg.): Familie von morgen. Neue Werte für die Familie(npolitik). Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich, S. 129–131.

*Teschlade, Julia (2018): Conceiving before conception: Gay couples searching for an egg donor on their journey to parenthood. In: Sayani Mitra, Tulsi Patel und Silke Schicktanz (Hg.): Cross-cultural and comparative perspectives on surrogacy and gamete donations: The entanglements of macro- and micro-politics in India, Israel and Germany. Cham: Palgrave, S. 301–323.

Wimbauer, Christine; Teschlade, Julia; Peukert, Almut; Motakef, Mona (2018): Paar- und
Familienbilder der ‚Mitte‘ zwischen Persistenz und Wandel. Eine paar- und heteronormativitätskritische Perspektive.
In: Nadine Schöneck-Voss und Sabine Ritter (Hg.): Die Mitte als Kampfzone. Wertorientierungen und Abgrenzungspraktiken der Mittelschichten. Bielefeld: transcript, S. 125-141.

Wimbauer, Christine; Motakef, Mona; Teschlade, Julia (2015): Prekäre Selbstverständlichkeiten. Neun prekarisierungstheoretische Thesen zu Diskursen gegen Gleichstellungspolitik und Geschlechterforschung. In: Sabine Hark und Paula-Irene Villa (Hg.): (Anti-)Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. Bielefeld: transcript, S. 41-58.


Zeitschriftenartikel (*referiert)

Teschlade, Julia; Peukert, Almut; Wimbauer, Christine; Motakef, Mona; Holzleithner, Elisabeth (2020): Elternschaft und Familie jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit. Eine Einleitung. In: Almut Peukert, Julia Teschlade, Mona Motakef und Christine Wimbauer (Hg.): Elternschaft und Familie/n jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit. GENDER Sonderheft. Opladen: Budrich. S. 9-27. Verfügbar als PDF im Open Access.

*Peukert, Almut; Teschlade, Julia; Motakef, Mona; Wimbauer, Christine (2020): ‚Richtige Mütter und Schattengestalten‘: Zur reproduktionstechnologischen und alltagsweltlichen Herstellung von Elternschaft. In: Almut Peukert, Julia Teschlade, Mona Motakef und Christine Wimbauer (Hg.): Elternschaft und Familie/n jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit. GENDER Sonderheft. Opladen: Budrich. S. 60-76. Verfügbar als PDF im Open Access.

*Teschlade, Julia; Peukert, Almut (2019): Creating a family through surrogacy: Negotiating parental positions, familial boundaries and kinship practices. In: GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 11 (2), S. 56–70.

*Teschlade, Julia (2019): Wenn das liebe Geld nicht wär’: Zur Konstruktion von Intimität zwischen Tragemüttern und gleichgeschlechtlichen Männerpaaren. In: feministische studien 37 (1), S. 65–81.

Peukert, Almut; Motakef, Mona; Teschlade, Julia; Wimbauer, Christine (2018): Soziale Elternschaft – ein konzeptuelles Stiefkind der Familiensoziologie. In: Neue Zeitschrift für Familienrecht 5 (7), S. 322–326.

*Motakef, Mona; Teschlade, Julia; Wimbauer, Christine (2018): Prekarisierung und der Verlust moderner (Geschlechter-)Gewissheiten. Prekarisierungstheoretische Überlegungen zu Diskursen gegen Gleichstellung und Geschlechterforschung. In: Soziale Welt 1, S. 113-139.

Wimbauer, Christine; Motakef, Mona; Teschlade, Julia (2012): Gleichheit oder Geschlechterkampf? Kommentar zu Volksheim oder Shopping Mall von Wolfgang Streeck. In: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 9 (12), S. 180-193.

Teschlade, Julia (2009): Women’s Rights as Human Rights: Contesting Universalizing 'Imports' from Western Liberalism through Local Social Movements. In: Essex Graduate Journal of Sociology (9), S. 13-22.

 

Transfer

Was ist eine Familie – und wenn ja wie viele? humboldt chancengleich, 2019 (mit Almut Peukert, Mona Motakef und Christine Wimbauer).

Interview für den Artikel „Rechtsversteher“ von Daniel Kastner, Albert. Das Journal der Einstein Stiftung Berlin, (2019/4), S. 80-83.

Menschenrechte = Frauenrechte = sexuelle Rechte = Herausforderungen für Menschenrechte. In: Wissenschaftlerinnen-Rundbrief (2015/1), S. 12-14.

SozBlog der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Juli/August 2014. (mit Mona Motakef und Christine Wimbauer)