Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Diversity Politics

Veranstaltungen des Lehrbereichs

 

Sommersemester 2016

 

Vortrag und Diskussion mit Prof. James Ingram, McMaster University, Canada

Refugees, Migrants, Borders, and the Question of the Political
19. Juli 2016, 18 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 004

Flyer

 


 

Wintersemester 2015/2016

 

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Naika Foroutan (Berliner Institut für Integrations- und Migrationsforschung, HU Berlin), Prof. Dr. Henning Hahn (Institut für Philosophie, FU Berlin), Prof. Dr. Volker M. Heins (KWI Essen/RU Bochum), Prof. Dr. Ina Kerner (Institut für Sozialwissenschaften, HU Berlin), Prof. Dr. Steffen Mau (Institut für Sozialwissenschaften, HU Berlin), Andrea Vetter, M.A. (Institut für Europäische Ethnologie, HU Berlin). Moderiert von Prof. Dr. Frank Adloff (Institut für Soziologie, FAU Erlangen-Nürnberg)

Konvivialismus – eine Gesamtperspektive für das Zusammenleben?
10. Februar 2016, 18 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002
Flyer
 


 

Sommersemester 2015

 

Conference-cum-Summer School, gefördert aus Mitteln der Humbdolt-Universität zu Berlin, des DAAD sowie der Humboldt-Universitäts-Gesellschaft

Democracy, the Political and Social Movements in Europe and South Asia: An Intercontextual Dialogue
4. bis 11. Oktober 2015
Quaid-i-Azam University, Islamabad, Pakistan
Programm
Bericht in HUMBOLDT - Die Zeitung der Alma Mater Berolinensis
 

 

KOSMOS-Workshop, gefördert aus Mitteln des Zukunftskonzepts der Humboldt-Universität zu Berlin im Rahmen der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern

Beyond Methodological Eurocentrism: Postcolonial Perspectives for Political and Social Theory
20. bis 22. Juli 2015
Institut für Sozialwissenschaften
Programm

 

Podiumsdiskussion mit Eduardo Mendieta (Stony Brook, USA), Soumaya Mestiri (Tunis, Tunesia), Noémi Michel (Geneva, Switzerland), Robert Nichols (Berlin, Germany), Raj Pandey (London, GB), Robbie Shilliam (London, GB)

Postcolonial Theory and Matters of Location
20. Juli 2015, 18 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002
Plakat
 

Vortrag und Diskussion mit Prof. Sanjay Seth, Goldsmiths, London

The Limits of Historiography
21. Juli 2015, 18 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002
Plakat

 

Vortrag und Diskussin mit PD Dr. Andrea Fleschenberg dos Ramos Pinéu, Quaid-i-Azam Universität, Islamabad, Pakistan

Unsichtbar mobil, wider Willen bewegt, isoliert von Solidarität – Konfliktbedingte Migration und Binnenflucht in post-9/11 Pakistan.
8. Juli 2015, 18 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 004
Flyer

 

Vortrag und Diskussion mit Dr. Holger Zapf, Institut für Politikwissenschaft der Georg-August-Universität Göttingen:

Partikulare Argumente, universale Ziele? Arabische Intellektuelle und ihr Verhältnis zu Demokratie, Menschenrechten und kulturellem Erbe
7. Juli 2015, 18 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 004
Flyer

 

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Michael Minkenberg, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder

The Radical Right in Europe: Movement-Party Interaction in Comparative Perspective
2. Juli 2015, 18 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 004
Flyer

 

Vortrag und Diskussion mit Prof. Abraham Olivier, University of Fort Hare, Südafrika:

Contextual identity – the case of Anton Amo Afer
23. Juni 2015, 18 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 004
Flyer

 


 

Sommersemester 2014

 

Offene Diskussionsveranstaltung mit Heike Walk, Institut für Protest- und Bewegungsforschung

Bürgerbeteiligung/ Partizipation und Governance von der lokalen bis zur internationalen Ebene
3. Juli 2014, 18 Uhr (s.t.)
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002. 



Wintersemester 2013/14

 

Vortrag und Diskussion mit Alain Caillé, Professor für Soziologie an der Université Paris X - Nanterre und Initiator des konvivialistischen Manifests. 

The Convivialist Manifesto - A Declaration of Interdependence
05. Februar 2014, 18.30 - 20.00 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002/003.
Plakat

 

Panel Discussion mit Astrid Kohl (GIZ), Silke Steinhilber (ODA Consultant), Bodo von Borries (VENRO) und Alexander von Brandt (AA). Moderiert von Ina Kerner (HU Berlin) und Andrea Fleschenberg dos Ramos Pinéu (QAU Islamabad).

Intervening for Good Governance? Issues and Challenges of ODA-Conditionalities and Governance Intentions in the Global South.
23. Januar 2014, 18.00 - 21.00 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002/003.
Plakat

 

Vortrag und Diskussion mit Markus Wissen, Professor für Gesellschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt sozial-ökologische Transformationsprozesse an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. 

Auf dem Weg in einen "grünen Kapitalismus"? Die Inwertsetzung der Natur als Krisenstrategie.
22. Januar 2014, 18.30 - 20.00 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002/003.
Plakat

 

Diskussionsveranstaltung mit Christa Wichterich, Gastprofessorin für Geschlechterpolitik an der Universität Kassel, und Katharina Pühl, Referentin für feministische Gesellschafts- und Kapitalismusanalyse bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Kapitalismus/kritik und Geschlecht: Aktuelle Ansatzpunkte
08. Januar 2014, 18:30 - 20:00
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002/003.
Plakat

 

Vortrag und Diskussion mit Paul Windolf, Prof. em. der Universität Trier

Finanzmarktkrisen im 21. Jahrhundert - Eine vergleichende Analyse von 22 OECD-Ländern.
11. Dezember 2013, 18.30 - 20.00 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002/003.
Plakat

 

Vortrag und Diskussion mit Klaus Dörre, Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie an der Universität Jena

Die neue Landnahme - Dynamiken und Grenzen des Finanzmarktkapitalismus
20. November 2013, 18.30-20.00 Uhr
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002/003.

Plakat

 

Vortrag und Diskussion mit Rahel Jaeggi, Professorin für Praktische Philosophie an der HU Berlin

Was (wenn überhaupt etwas) ist falsch am Kapitalismus? 
30. Oktober 2013, 18.30 - 20.00 Uhr
Vortrag im Rahmen des Seminars "Perspektiven einer erneuerten Kapitalismuskritik" von Ina Kerner und Sergio Costa (Lateinamerika-Institut, FU Berlin). 
Institut für Sozialwissenschaften, Raum 002/003.
Plakat

 


Sommersemester 2013

Vortrag von Prof. Samita Sen, Director of the School of Women's Studies, Jadavpur University (Calcutta, India)
Redefining Rape: What matters in India today?
26. Juli 2013
Institut für Sozialwissenschaften der HU

Flyer

 


Sommersemester 2012

Internationale Konferenz

Kollektivität nach der Subjektkritik
28. bis 30. Juni 2012

In Kooperation mit Sophia Ermert (Rechtswissenschaft), Gabriele Jähnert (ZtG), Kirstin Mertlitsch (Graduiertenkolleg), Mari Mikkola (Philosophie) und Eva von Redecker (Philosophie)
Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien, HU Berlin

Flyer Tagung Kollektivität

Program Collectivity Beyond Identity

 

Gastvortrag von Grainne O'Conell, Comparative Literature and Critical Theory, Sussex

Decolonising Western Feminism(s) Across Global Cultural Contexts
21. Juni 2012, 10:00 bis 12:00
Vortrag im Rahmen des Seminars "Globaler Feminismus - Herausforderungen transnationalen Handelns in einer heterogenen Welt" von Ina Kerner

Uni 3b, Institut für Sozialwissenschaften, R.002, HU Berlin

Vorträge O'Connell


Wintersemester 2011/12

Work-in-Progress Workshop

Politik und Geschlecht
01.06.2012, 10:00 bis 18:00
Veranstaltung des Arbeitkreises Politik und Geschlecht der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft für Mitglieder des AK.
Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung, Philipps-Universität Marburg

Call for Papers Politik und Geschlecht

 

Vortrag von María Pía Lara, UAM Iztapalapa, Mexiko

Are Intersections Suitable for Post-Identity Politics?
17.01.2012, 12:00 bis 14:00
Vortrag im Rahmen des Seminars "Intersektionale Theorien" von Ina Kerner
Uni 3b, Institut für Sozialwissenschaften, R.002, HU Berlin

Vortrag María Pía Lara

 

Tagung

Feministische Kritik und Widerstand
12. bis 14. Januar 2012
Tagung des Arbeitskreises Politik und Geschlecht in der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) 2012
In Rauischholzhausen (nahe Marburg und Gießen)

Plakat Feministische Kritik und Widerstand


Sommersemester 2011

Workshop

Politik und Geschlecht
01. Juli 2011, 14:00 bis 20:00 Uhr.
Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Politik und Geschlecht in der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) in Kooperation mit dem ICI Kulturlabor Berlin
ICI Berlin, Christinenstraße 18-19 (Haus 8)

 

Interdisziplinäre Konferenz

Postkoloniale Gesellschaftswissenschaften. Eine Zwischenbilanz
17. und 18. Juni 2011
In Kooperation mit Claudia Bruns (Kulturwissenschaft/ Geschichte) und Julia Lossau (Geographie)
Hauptgebäude der HU, Unter den Linden 6

Plakat Postkoloniale Gesellschaftswissenschaften

Programm Postkoloniale Gesellschaftswissenschaften

 

Panel

Marx and (Post-)Colonialism
22.Mai 2011, 14:30-17:00
Im Rahmen der Internationalen Konferenz "Re-Thinking Marx. Philosophy, Critique, Practice"
Hauptgebäude der HU, Unter den Linden 6

http://www.rethinking-marx.de/program.html


Wintersemester 2010/11

Gastvortrag von Victoria Hattam

Intersecting Mobilizations: Sex, Religion, and Immigration
09.11.2010, 18:00-20:00 Uhr
In Kooperation mit dem Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien
Hauptgebäude der HU, Unter den Linden 6, Hörsaal 2014B

Gastvortrag Victoria Hattam

 

Internationale Konferenz

Capturing the Political. How to Analyze Power Beyond State Politics
21.-23. Oktober 2010
Humboldt-Universität zu Berlin
In Kooperation mit Klaus Schlichte und Daria Isachenko (Universität Magdeburg)

Capturing the Political


Sommersemester 2010

Werkstattgespräche

Intersektionalität in der Beratungsarbeit
Donnerstag 27. Mai 2010; 16 bis 20 Uhr
Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät
Unter den Linden 9
Raum E14

Intersektionalität in Gleichstellungs-Trainings, Fort- und Weiterbildung
Donnerstag 01. Juli 2010; 16 bis 20 Uhr
Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät
Unter den Linden 9
WHI Raum 103

Werkstattgespräche Intersektionalität 2010


Wintersemester 2009/2010

Werkstattgespräche

Theorien der Intersektionalität

Am Fr, 30. Oktober 2009, 16:00-20:00 im Institut für Sozialwissenschaften, Universitätsstraße 3b, R 002/003.
Am Fr, 04. Dezember 2009, 09:00-13:00 in der TU Berlin, Raum wird noch bekannt gegeben.
Am Fr, 05. Februar 2010, 16:00-20:00 im Institut für Sozialwissenschaften, Universitätsstraße 3b, R 002/003.

Flyer Werkstatt Intersektionalität


Sommersemester 2009

Diskussionsveranstaltung

Postkoloniale Theorien und die Sozialwissenschaften: Impulse und Herausforderungen

Eine Diskussion mit Shalini Randeria und Sérgio Costa
Am Do, 02.07.2009, 18:00 im Institut für Sozialwissenschaften, Universitätsstraße 3b, R 002

Flyer Postkoloniale Theorien und die Sozialwissenschaften