Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Politisches Verhalten im Vergleich

Summer School 2017 Berlin

SGoP Summer School on Parliaments

an der Humboldt-Universität zu Berlin, 16. - 25. August 2017

 

Zusammen mit der Standing Group on Parliaments (Prof. Thomas Saalfeld und Dr. Tom Louwerse) veranstalten wir die Standing Group on Parliaments Summer School 2017.

 

Das Ziel der Summer School on Parliaments ist es, jungen Wissenschaftler_innen nationaler, regionaler und/oder transnationaler Parlamente die Möglichkeit zu geben, ihre theoretischen und analytischen Fähigkeiten auszubauen und Feedback von führenden Wissenschaftler_innen zu ihrem Forschungsprogramm zu erhalten. Die  Summer School 2017 baut auf den Erfolgen der Summer Schools von 2010 (Bamberg), 2012 (Lissabon) und 2014 (Brüssel) auf.

 

Die Summer School dauert circa zwei Wochen. Das Programm beinhaltet eine Reihe von Gastdozent_innen, die führende Wissenschaftler_innen der Comparative Legislative Studies sind. Daher wird jeden Tag eine andere Dozentin oder ein anderer Dozent die Diskussion zu einem anderem Thema führen. Wir planen acht Hauptthemen, jedes geleitet von einem Wissenschaftler bzw. einer Wissenschaftlerin, der oder die auf diesem Gebiet schreibt und forscht. Daher liegt der Fokus selten auf einer Legislative, sondern vielmehr auf Themen, die typischerweise wichtig für das Verständnis jeglicher Gesetzgebungsprozesse sind.

 

Plan für die SGoP Summer School Berlin, 16. - 25. August 2017

Thema

Dozent_in

Datum

Interviewing and surveying parliamentarians

Stefanie Bailer

16/8

Representation

Lena Wängnerud

17/8

Experimental research in legislative studies

Thomas Leeper

18/8

Formal models

Francesco  Zucchini

21/8

Delegation and accountability

Kaare Strøm

22/8

Legislative organisation: Parties & Committees

Thomas Saalfeld & Shane Martin

23/8

European Parliament (and legislative voting)

Bjørn Høyland

24/8

Interest groups (including a session on quantitative text analysis)

Heike Klüver

25/8

 

Weitere Informationen zum Ablauf und zur Bewerbung entnehmen Sie bitte der Webseite der SGoP.