Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - General Sociology

Maria Keil M.A.

Office hours and details                         

 

     Curriculum Vitae

 

Since October 2014: Researcher at the Department of Social Sciences at Humboldt-University Berlin, Chair of General Sociology

 

Since February 2014: Ph.D. student at the Department of Social Sciences at Humboldt-University Berlin

 

2012 - 2014: Initially student assistant, then researcher at the research project „Übergänge erfolgreich gestalten: Übergangsmanagement im Übergangsraum zwischen Schule und Ausbildung sowie Studium“ (ASH/HWR)

 

2010 – 2014: MA in Social Sciences at Humboldt-University Berlin and the New School for Social Research in New York, USA

 

2007 – 2010: BA in Sociology and Economics at the University of Potsdam

 

Areas of Research

 

Sociological theory, social inequality, education and science, transitions

 

Current Research Projects

 

Wissenschaft und soziale Ungleichheit - Dissertation project at the Chair of General Sociology

 

Publications

 

Articles

 

  • Übergangsgestaltung als Bottom-up-Konzeption zwischen Berufsorientierung und Jugendsozialarbeit. In: Kühnel, Wolfgang & Zifonun, Darius (2015): Übergangspraxis. Zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Weinheim: Beltz Juventa, 166-185.
  • (with Lisa-Marian Schmidt) Übergangsvorbereitung in Schulen, sozialen Projekten und berufsbildenden Maßnahmen. Methodik und Ergebnisüberblick. In: Kühnel, Wolfgang & Zifonun, Darius (2015): Übergangspraxis. Zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Weinheim: Beltz Juventa, 38-88.
  • (with Lisa-Marian Schmidt) Schulische Übergangsgestaltung. Ein Fallvergleich. In: Kühnel, Wolfgang & Zifonun, Darius (2015): Übergangspraxis. Zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Weinheim: Beltz Juventa, 89-165.
  • (with Wolfgang Kühnel, Lisa-Marian Schmidt, Darius Zifonun) Fazit und Diskussion. In: Kühnel, Wolfgang & Zifonun, Darius (2015): Übergangspraxis. Zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Weinheim: Beltz Juventa, 186-190.

 

Other Publications

 

  • Bericht über die Tagung "Soziologie als Beruf. Wissenschaftliche Praxis in der soziologischen Reflexion" am Wissenschaftszentrum Berlin, 25. und 26. Februar. In: Berliner Journal für Soziologie, Vol. 25/2015, No. 4.
  • (with Nina Amelung, Eva-Christina Edinger, Jan-Christoph Rogge, Moritz Sommer, Peter Ullrich & Tina Weber): Die Fachgesellschaften politisieren und mobilisieren! Ein Beispiel aus der Soziologie. In: FORSCHUNGSJOURNAL SOZIALE BEWEGUNGEN, Vol. 28/2015, No. 3, Lucius&Lucius, 101-105.

 

Talks & Conferences

 

  • Planning & Organisation of the Conference "Soziologie als Beruf. Wissenschaftliche Praxis in der soziologischen Reflexion", 25./26.02.2016, WZB Berlin, in collaboration with the DGS-Committee "Mittelbau in der DGS/Beschäftigungsbedingungen in der Wissenschaft"
  • Talk "Doing Science - Doing Gender - Doing Class?", 4. Graduate Conference "Intersektionalität und Biografie" at the Gießener Graduiertenzentrums Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, 28.11.2015, Justus-Liebig-University Giessen
  • Planning & Organisation of the Conference „Übergänge gestalten - Übergangsvorbereitung von der Schule in den Beruf“, 05.09.2014, ASH Berlin, introduction and presentation of the results (with Lisa-Marian Schmidt), management of the workshop "Schulische Berufsorientierung: Konzepte, Intentionen und Perspektive der SchülerInnen" (with Prof. Dr. Wolfgang Kühnel)
  • Expert at Zukunftswerkstatt Hochschule at Junger Bildungskongress, 26. and 27.04.2014, Evangelische Schule Berlin Zentrum

 

Teaching

 

WiSe 2015/2016  Seminar "Grundkurs Soziologische Theorie" (BA)

SoSe 2015          Seminar "Das Feld der Wissenschaft"

WiSe 2014/2015  Seminar "Pierre Bourdieu - Eine Einführung"

 

Memberships/Committees

 

  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
  • DGS-Committee "Mittelbau in der DGS/Beschäftigungsbedingungen in der Wissenschaft"
  • Initiative 'Für gute Arbeit in der Wissenschaft'