Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Sozialwissenschaften

Workshops zum wissenschaftlichen Arbeiten

Liebe Kommiliton_innen,

im Sommersemester 2019 finden wieder Workshops zum wissenschaftlichen Arbeiten statt. Die einzelnen Veranstaltungen sind dabei thematisch ausgerichtet und ihr könnt frei wählen, wann ihr kommen mögt bzw. zu welchen Themen ihr noch Informationen oder Unterstützung braucht. Die Workshops sollen ein Lernort von Studierenden für Studierende sein, wo ihr gerne Eure eigenen Themen und Fragen mitbringen könnt. 

 

25.04.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum K12a, Uni 3b

Anmeldung über:

mansourr@hu-berlin.de

Word – What in the WORD?!

  • Mit unterschiedlichen Formatierungen in einem Dokument arbeiten
  • Literaturverzeichnis einfügen, Abschnittswechsel
  • Allgemeine Tipps und Tricks für ein effizienteres Arbeiten mit MS WORD

09.05.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum K12a, Uni 3b

Anmeldung über:

ruhwedma@hu-berlin.de

I – MS EXCEL, … mehr als eine Tabelle – Einsteiger*inne -Workshop

  • Verwendungsbeispiele von MS EXCEL+ Übungen
  • Erweitere Grundlagen (Formatierung, Berechnungen, Sortieren, Diagramme…)

16.05.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum 201, Uni 3b

Anmeldung über:

ruhwedma@hu-berlin.de

II – Wenn …, dann MS EXCEL Fortgeschrittenen-Workshop

  • Verschaltete Funktionen
  • Entwicklertools
  • Forum zum Austausch

22.05.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum 205, Uni 3b

Anmeldung über:

demiridx@hu-berlin.de

Anforderungen & Zeitmanagement im Forschungsprozess von längeren Hausarbeiten

  • Wie gelange ich vom Thema zu einer möglichen Fragestellung?
  • Wie laufen die verschiedenen Arbeitsschritte ab & wie viel Zeit sollte ich einplanen?
  • Wie verliere ich mein Leben dabei nicht aus den Augen?

06.06.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum K12a, Uni 3b

Anmeldung über:

demiridx@hu-berlin.de

Zitation und Literaturverwaltungsprogramm zotero

  • Zitation
  • Literaturangabe verschiedener Quellen
  • Literaturverwaltung mit Open Office zotero (Betriebssystem unabhängig)

13.06.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum K12a, Uni 3b

Anmeldung über:

daniel.kubiak@sowi.hu-berlin.de

How to Bachelorarbeit mit Daniel Kubiak M. A.

  • Organisatorische Schritte rund um Betreuung, Themenwahl und Anmeldung
  • Aufbau – Vom Thema zur Forschungsarbeit

20.06.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum K12a, Uni 3b

Anmeldung über:

impuls@hu-berlin.de

Prüfungsvorbereitung

  • Wie lerne ich am besten für welche Prüfung?
  • Wie bekomme ich Lernen, Leben & alles andere unter einen Hut?
  • Wie gehe ich mit meiner Prüfungsangst um?

27.06.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum 201, Uni 3b

Anmeldung über:

impuls@hu-berlin.de

Rhetorik-Workshop mit Vincent August M. A.

  • Überzeugend argumentieren (in Vorträgen, Diskussionen, Prüfungen): Wie du Reden strukturierst & präsentierst?
  • Sicher auftreten: Wie Stimme, Haltung & Inhalt zusammenspielen
  • Lampenfieber? Sehr gut! Wie du es für dich nutzen lernst!

04.07.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum K12a, Uni 3b

Anmeldung über:

erasmus.sowi@hu-berlin.de

Erwartungen an & Vorbereitung des Erasmus

  • Was muss bei der Organisation des Erasmusaufenthalts beachtet werden?
  • Welche Vorstellungen & Erwartungen habe ich?
  • Erfahrungsaustausch mit ehemaligem Teilnehmer*innen

11.07.19

16 bis 18 Uhr s.t.

Raum 201, Uni 3b

Anmeldung über:

demiridx@hu-berlin.de

Hausarbeit

  • Themenfindung & Fragestellung
  • Aufbau
  • Formalia

 

In der Vorlesungsfreie Zeit: Schreibwerkstatt

  • Arbeitsmotivation durch die Gruppe
  • individuelles Schreiben
  • Beratung durch die Studienbüro-Tutor_innen

 

  • offen für alle Interessierten
  • unbedingt unverbindlich per E-Mail anmelden (demiridx@hu-berlin.de)
  • ACHTUNG: Ab dem WS 2016/17 können Leistungspunkte über Tutorien/Workshops gesammelt werden! Für 10 besuchte Lehrveranstaltungen (außer Erasmus-Tutorium und Schreibwerkstatt) gibt es 2 LP. Workshops gelten als 2 Veranstaltungen. Den Laufzettel findet ihr ab Januar auf der Homepage des ISW (Beratung).
 
Unverbindliche Anmeldung per E-Mail erforderlich. Bei zu geringer Teilnehmer_innenzahl müssen die Veranstaltungen leider ausfallen.
 
 

Außerhalb des Tutoriums finden regelmäßig Sprechstunden zum wissenschaftlichen Arbeiten statt.

Die aktuellen Sprechzeiten findet ihr hier.