Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Sozialwissenschaften

Lehrende

GeT MA – das German Turkish Masters Program in Social Sciences – ist ein interdisziplinärer zweijähriger Masterstudiengang der Sozialwissenschaften mit Double-Degree. Absolvent_innen erhalten ein Double-Degree („Master of Arts in Social Sciences“) der Humboldt-Universität zu Berlin und der Middle East Technical University in Ankara (METU). Der Studiengang bietet eine exzellente akademische Ausbildung im Bereich der Sozialwissenschaften. Es wird eine große Vielfalt an Themen wie Modernisierung und Demokratisierung sowie Europäisierung und Migration abgedeckt. Am Beispiel Deutschlands, der Türkei und anderer europäischer Länder vertiefen die Studierenden ihr empirisches Wissen über politische Prozesse: „Unser Ziel ist es miteinander anstatt übereinander zu forschen“.

Middle East Technical University, Ankara

Graduate School of Social Sciences

www.sbe.metu.edu.tr

 


 

Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Sozialwissenschaften

www.sowi.hu-berlin.de

 

Silvia von Steinsdorff

Gökce Yurdakul  Prof. Dr. Gökce Yurdakul, PhD

  Diversity and Social Conflict

  Tel.: +49 (30) 2093-66613
  Fax: +49 (30) 2093-1429

  gokce.yurdakul@sowi.hu-berlin.de

 


Claudia Y. Matthes

Dr. rer. pol. Claudia Y. Matthes

Director of Studies Int. MA Programs

Tel.: +49 (30) 2093-66544
Fax: +49 (30) 2093-66549

claudia.matthes@sowi.hu-berlin.de

 


Gökhan Tuncer

Mag. rer. soc. oec. Dr. phil. Mehmet Gökhan Tuncer

Dozent Internationale Master Programme

Tel.: +49 (30) 2093-66637
Fax: +49 (30) 2093-66549

mehmet.goekhan.tuncer@sowi.hu-berlin.de

 


Bitte beachten: Wir können nicht garantieren, dass die hier aufgeführten Lehrenden in jedem Semester eine Lehrveranstaltung anbieten.