Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Sozialpolitik

MyWealth-Attitudes

Einstellungen zu persönlichem Vermögen in Paarbeziehungen

Dieses Teilprojekt leistet einen vitalen Einblick in die Dynamiken innerhalb von Paarbeziehungen und erkundet individuelle Einstellungen zu persönlichem Vermögen und Vermögensungleichheiten. Hierzu werden experimentelle Primärdaten von Befragten in Australien, Deutschland, Großbritannien und den USA erhoben. Zentrale Forschungsfragen umfassen: Wie beurteilen Individuen in verschiedenen Kontexten die Teilung des persönlichen Vermögens innerhalb von Paarbeziehungen? Wie werden Vermögensungleichheiten innerhalb von Paarbeziehungen bewertet? Unter welchen Umständen werden getrennte Vermögensinvestitionen als gerechtfertigt wahrgenommen? Zeigen sich Geschlechterunterschiede in der Beurteilung dieser Umstände? Die Daten für dieses Teilprojekt werden online in mehreren faktoriellen Surveys erhoben. Hierbei werden die Einstellungen der Befragten in einem experimentellen Design durch Vignetten mit abweichenden Situationsbeschreibungen erfasst.

Für weitere Fragen steht Ihnen Daria Tisch (daria.tisch (at) hu-berlin.de) zur Verfügung.