Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse

Promotionen (Prof.Wimbauer)

 

 

LAUFENDE PROMOTIONSVORHABEN

 

 

  • Stefanie Aunkofer (Ruhr Universität Bochum / Universität Duisburg-Essen)
    Arbeitstitel: Väter in Elternzeit ̶ Wahrnehmung, (Nicht-)Anerkennung und Ungleichheit auf betrieblicher und Paarebene
    BetreuerInnen: Prof. Dr. Christine Wimbauer, Prof. Michael Meuser

 

  • Leoni Linek (Humboldt-Universität zu Berlin)
    Arbeitstitel: "Nur Gute Freunde?": Zum Verhältnis von Geschlecht, Liebe und Sexualität in Freundschaften
    Erstbetreuerin: Prof. Dr. Christine Wimbauer

 

  • Katja Müller (Humboldt-Universität zu Berlin)
    Arbeitstitel: „Die Quote kommt“ – kategoriale Kämpfe um Geschlechter(un)gleichheit. Deutungen und Klassifikationen im Diskurs zur Rechtsnormgenese der Quotierung für Aufsichtsratspositionen
    Erstbetreuerin: Prof. Dr. Christine Wimbauer

 

  • Ellen Ronnsiek (Humboldt-Universität zu Berlin)
    Arbeitstitel: Zum Verhältnis von Erwerbsarbeit und Nahbeziehungen bei prekär beschäftigten 'Singles'
    Erstbetreuerin: Prof. Dr. Christine Wimbauer

 

  • Julia Teschlade (Humboldt-Universität zu Berlin)
    Arbeitstitel: Human Rights and Reproduction - Gay Parenthood and Surrogacy in Israel and Germany
    Betreuer_innen: Prof. Dr. Christine Wimbauer, Prof. Dr. Hilge Landweer, Prof. Dr. Gili Drori

 

 

 


 

ABGESCHLOSSENE PROMOTIONEN

 

 

  • Gottwald, Markus
    Paare im Spannungsfeld von Emanzipation und instrumenteller Verwertung – Analysen zur Wissenssoziologie des Doppelkarriere-Paares als Wissensform und Lebensform in komplex differenzierter Gesellschaft(en).
    Erstbetreuerin: Christine Wimbauer
    Zweitbetreuer: Prof. Dr. Joachim Renn, WWU Münster. UDE, 2013.

 

  • Spura, Anke
    Wechselwirkungen zwischen Biographie und Paarbeziehung am Beispiel von Doppelkarriere-Paaren.
    Erstbetreuerin: Christine Wimbauer
    Zweitbetreuer: Prof. Dr. Fritz Schütze, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. UDE, 2013.

 

  • Wessler-Possberg, Dagmar
    Betriebliche Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Spannungsverhältnis von Geschlecht und Qualifikation. Fallstudien zur Umsetzung, Nutzung und Wirkung der Instrumente betrieblicher Familienpolitik in Organisationen der privaten Wirtschaft und des öffentlichen Sektors.
    Erstbetreuerin: Prof. Dr. Ute Klammer, UDE
    Zweitbetreuerin: Christine Wimbauer, UDE 2013.