Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse

Forschungsprojekte (Prof. Nickel)

 

 

 

Bewilligte Projekte

Partizipation und Reproduktion. Fach- und Führungskräfte als arbeits- und geschlechterpolitische Akteure in der DB AG

Laufzeit: 01.01.2016 bis 31.12.2017

Projektleitung: Prof. Dr. Hildgeard Maria Nickel und Dipl.-Pol. Hasko Hüning (FU)

Projektmitarbeiter: Dr. Michael Frey, Max Lill

Stud. Mitarbeiterinnen: Annemarie Kern, Anna Torgovnik

Zur Projektbeschreibung

Gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung

HBS Logo neu

 

Projekte im Antragsverfahren

 

N.N.

 

Abgeschlossene Projekte

Arbeit in der Kommunikationsbranche als Bestandteil des Wertschöpfungssystem 'Automobil'

Laufzeit: 2009 bis 2013

Projektleitung: Dr. Alexandra Manske

 

Frauen in Führungspositionen? Reflexive Karriereplanung und blockierte Aufstiege - Eine Fallstudie in der Landesbank Berlin

Laufzeit: 2012 bis 2013

Projektleitung: Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel

Projektmitarbeiter_innen: Dr. Andreas Heilmann, Max Lill, Hannah Schurian

 

Zur Projektbeschreibung.

gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung

HBS Logo neu

 

Die Integration hochqualifizierter Migrantinnen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Effekte der Migration auf die Karriereverläufe hochqualifizierter Frauen in Technologiebranchen

Laufzeit: 4/2009 bis 3/2011

Verbundkoordination: Dr. Ingrid Jungwirth
Projektleitung: Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel und Dr. Ingrid Jungwirth

Zur Projektbeschreibung.

gefördert vom

Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Förderbereichs „Strategien zur Durchsetzung von Chancengleichheit für Frauen in Bildung und Forschung“, Themenschwerpunkt „Frauen an die Spitze“ und dem Europäischen Sozialfonds.  

Logo BMBF       Logo ESF        Logo Europäische Union

 

 

Bildungsarbeit im Umbruch? Ökonomisierung von Arbeit und Organisation in Bildungseinrichtungen

Projektleitung: Prof. Dr. Karin Lohr
Projektmitarbeiter_innen: Dipl. Soz. Romy Hilbrich, Dipl. Soz. Thorsten PeetzLisa Carstensen, Daniel Kubiak

Zur Projektbeschreibung.

gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung

HBS Logo neu

 

'Liebe', Arbeit, Anerkennung - Anerkennung und Ungleichheit in Doppelkarriere-Paaren

Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe

Projektleitung: Dr. Christine Wimbauer
Projektmitarbeiter_innen: Dr. Annette Henninger, Markus Gottwald,
Anke Spura, Lisa Y. Haller, Katja Müller, Jenny Weyel

 

Zur Projektwebsite.

gefördert durch die DFG

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite

 

 

Zum Wandel von Arbeit durch computerisiertes Wissen im Operationssaal aus der Geschlechterperspektive

Projektleitung: Dr. Ulrike Tikvah Kissmann

Projektmitarbeiter_innen: Sigrid Steinhauer, Silvia Schürm_inn, Jochen Böhmer

Zur Projektwebsite.
gefördert durch die DFG
Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite
 

 

 

Leistungspolitik unter der Bedingung subjektivierter Arbeit

Laufzeit: 5/2009 bis 8/2009

Projektleitung:  Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel
Wissenschaftliche Mitarbeiter_in: Dr. Ingo Matuschek

Zur Projektbeschreibung.

gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung

HBS Logo neu

 

 

HBS Projekt II – Vermarktlichung und Subjektivierung der Arbeit? Neue Arbeitspolitik und betriebliche Geschlechterverhältnisse

Laufzeit: 2005 bis 2006

Projektleitung: Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel und Dipl. Pol. Hasko Hüning
Projektmitarbeiter_innen: Michael Frey, Almut Kirschbaum, Susanne Braun, Cordula 
Kiank

Zusammenfassung und Fazit.

gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung

HBS Logo neu

 

 

HBS Projekt I - Potentialträgerinnen sichtbar machen - Landesbank Berlin

Laufzeit: 7/2001 bis 2/2002

Projektleitung: Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel
Projektmitarbeiter_innen: Anja Fahrenholz, Hanna Meißner

Zusammenfassung.

Publikation:
Regina-Maria Dackweiler/ Ursula Hornung (Hg.) (2003): Frauen - Macht - Geld. Münster

gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung

HBS Logo neu

 

 

DFG Projekt ASYS - Entwicklung und Gestaltung von Arbeitssystemen aus intra- und interorganisationaler Perspektive

Laufzeit: 2/2000 bis 2/2002

Projektleitung: Dr. Karin Lohr
Projektmitarbeiter_innen: Dipl. Soz. Florian Becker-Ritterspach, Dipl. Soz. Knut Lange

gefördert durch die DFG
Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite
 
Abschlussbericht des DFG-Projekts.
 
Research Conference "Management of Change in Multinational Companies: Global Challenges and National Effects", 16./17.11.2001, Humboldt-Universität -
Conference Documentation.
 
Schwerpunktprogramm:

Regulierung und Restrukturierung der Arbeit in den Spannungsfeldern von Globalisierung und Dezentralisierung (Problemstellung).

 

 

DFG Projekt - Der Modernisierungsprozess in der Landesbank Berlin und seine Aus-wirkungen auf weibliche Führungskräfte

Laufzeit: 1996 bis 1998
Projektleitung: Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel
Projektmitarbeiter_innen: Hanna Meißner, Alexandra Manske
gefördert durch die DFG
Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite

 

 

DFG Projekt - Frauen im betrieblichen Transformationsprozess. Zu weiblichen Handlungsoptionen in der Finanz- und Verkehrsbranche

Laufzeit: 1996 bis 1998
Projektleitung: Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel und Dipl. Pol. Hasko Hüning (FU)
Projektmitarbeiter_innen: Michael Frey, Irina Kohlmetz
 
gefördert durch die DFG
Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite

Publikationen:

Hildegard Maria Nickel/ Susanne Völker/ Hasko Hüning (Hg.) (1999): Transformation - Unternehmensreorganisation - Geschlechterforschung.  Opladen

Hasko Hüning/ Hildegard  Maria Nickel (Hg.) (1998): Finanzmetropole Berlin. Strategien betrieblicher Transformation. Opladen

Hasko Hüning/ Hildegard Maria Nickel (Hg.) (1997): Großbetrieblicher Dienstleistungssektor in den neuen Bundesländern. Opladen