Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Vergleichende Demokratieforschung und Politische Systeme Osteuropas

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Constitutional politics in authoritarian and hybrid regimes

  • Dr. Anna Fruhstorfer
  • Laufzeit 2016-2017
  • Finanziert durch die Volkswagen Stiftung
     

weiterlesen...

Weitere Informationen auf Seiten der Volkswagenstiftung


Forschungsnetzwerk: Constitutional Politics in Post-socialist Eastern Europe

  • Anna Fruhstorfer (in Kooperation mit Dr. Michael Hein)
  • Laufzeit 2013-2015
  • Gefördert aus Mitteln der Humboldt-Universität zu Berlin im Rahmen der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern

weitere Informationen auf der Homepage des Netzwerks

 


The Influence of Constitutional Courts on the Process of Transformation. A Comparative Perspective on Turkey and Germany

  • Prof. Silvia von Steinsdorff mit Prof. Dr. Ayşe Ayata, Prof. Dr. Ayça Ergun Özbolat, Felix Petersen, Anna Fruhstorfer, Maria Haimerl, Rosa Öktem, Zelal Özdemir
  • Assoziierte Forscher_innen: Prof. Dr. Eçe Göztepe Çelebi (Bilkent Üniversitesi) und Aydın Atilgan (Hamburg International Graduate School)

  • Laufzeit 2011-14
  • Finanziert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und den Wissenschaftlichen und Technologischen Forschungsrat der Türkei (TÜBİTAK)

Weiterlesen...


Advocates or Notaries of Democracy? A Comparative Socio-legal Analysis of the Role of Constitutional Courts in Political Transformation Processes

  • mit Prof. Dr. Susanne Baer, Christian Boulanger, Judith Engelke
  • finanziert von der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung (2011)
  • Konferenzprogramm (PDF)

Weiterlesen...


De Facto States in the Post-Soviet Area. Conflict prevention in Nagorny Karabakh and Transnistria

weiterlesen...


Implementierung von Rechtsnormen. Gewalt gegen Frauen in der Türkei und in Deutschland

  • mit Helin Uçar
  • finanziert von der Bosch Stiftung  (2009-2011)

weiterlesen...