Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Makrosoziologie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Sozialwissen­schaften | Makrosoziologie | News | Buchveröffentlichung zum Wandel öffentlicher Beschäftigung

Buchveröffentlichung zum Wandel öffentlicher Beschäftigung

 

Dr. Jan-Ocko Heuer, Mitarbeiter am Lehrbereich Makrosoziologie, hat gemeinsam mit einem Forschungsteam unter der Leitung von Prof. Dr. Karin Gottschall (Universität Bremen) und Prof. Dr. Bernhard Kittel (Universität Wien) ein Buch zum Wandel der Beschäftigung im öffentlichen Dienst veröffentlicht. Das Buch untersucht die Frage, ob sich im Zuge der jüngsten Reformen des öffentlichen Dienstes auch die Beschäftigungsverhältnisse beim Staat verändert haben und inwieweit ein oftmals proklamierter Wandel „vom Staatsdiener zum Dienstleister“ stattgefunden hat. Dabei werden vier Länder – Deutschland, Frankreich, Schweden und das Vereinigte Königreich – sowie drei Bereiche des öffentlichen Dienstes – die Polizei, die kommunale Müllabfuhr und neu geschaffene Regulierungsbehörden im Energiesektor- miteinander verglichen. Das Buch mit dem Titel „Public Sector Employment Regimes: Transformations of the State as an Employer“ ist in der Reihe „Transformations of the State“ bei Palgrave Macmillan erschienen.

 

 

© Palgrave Macmillan