Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Diversity and Social Conflict

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Sozialwissen­schaften | Diversity and Social Conflict | Teaching | Informationen zum Grundmodul „Mikrosoziologie und Demografie"

Informationen zum Grundmodul „Mikrosoziologie und Demografie"

 

Aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation ist es nicht möglich, das Modul „Mikrosoziologie und Demografie" im Wintersemester 2020/21 als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Dementsprechend werden sowohl die Vorlesung als auch die Grundkurse zur Vorlesung ausschließlich digital per Zoom gehalten.

Die Vorlesung erfolgt in gemischter Form und besteht aus einer wöchentlich vorab aufgezeichneten Aufnahme der Vorlesungsinhalte (asynchroner Teil) und einem Webinar (synchroner Teil), in dem Prof. Dr. Anette Fasang und Prof. Dr. Gökce Yurdakul mit den Vorlesungsteilnehmer*innen sprechen und Fragen beantworten. Dieses Webinar findet per Zoom an ausgewählten Terminen während der Vorlesungszeit (Dienstag 11-12h) statt.

Darüber hinaus wird es insgesamt 9 Grundkurse für Studierende im Monobachelor Sozialwissenschaften geben, die von den einzelnen Grundkurs-Dozierenden synchron per Zoom unterrichtet werden. Die Studierenden melden sich vor Kursbeginn über Agnes an und werden in die Grundkursgruppen (je ca. 20-25 Personen) eingeteilt.

Vorlesungsbeginn ist der 3. November, ebenso fangen die Grundkurse ab dem 3. November an.

Weitere Informationen werden im Moodle-Kurs bekannt gegeben. Alle Studierenden tragen sich bitte in den Kurs "VL Mikrosoziologie und Demografie" (Wichtig: WiSe 2020/21) ein. Wer noch keinen Moodle-Zugang über einen HU-Account hat, richtet sich bitte erstmal einen Gast-Zugang ein und schreibt sich eigenständig ein.

 

Beste Grüße,

Lehrbereich von Prof. Dr. Gökce Yurdakul