Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Allgemeine Soziologie

Buchvorstellung Simmel-Handbuch

Buchvorstellung Simmel-Handbuch am 9. November 2018.
Wann 09.11.2018 von 16:00 bis 18:30 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Raum 002 (EG) am ISW (Universitätsstraße 3b)

Anlässlich des 100. Todestages von Georg Simmel ist im September 2018 das Simmel-Handbuch im Suhrkamp-Verlag erschienen. Das möchten wir gemeinsam mit unseren Gästen feiern.

Mit Redebeiträgen von

Dr. Eva Gilmer und Dr. Philipp Hölzing vom Suhrkamp-Verlag mit einigen Worten zur Georg Simmel Gesamtausgabe und zur Entstehung des Simmel-Handbuchs.

Prof. Tilman Reitz (Jena)

Dr. Johanna Hoerning (TU Berlin)

Prof. Uwe Krähnke (Medical School Berlin)

Begrüßung durch Prof. Hans-Peter Müller (HU Berlin)

 

Freitag, 09. November 2018, 16:00-18:30 Uhr

Raum 002/003 am ISW, Universitätsstr. 3b, 10117 Berlin

 

Spätestens mit der Georg Simmel Gesamtausgabe bei Suhrkamp ist Simmel in den Rang eines soziologischen Klassikers aufgerückt und auch in der Kulturphilosophie wird Simmel als zentraler Autor behandelt. Welche Bedeutung kann Simmel heute für uns haben? Wo und in welcher Weise sind seine Ideen und Begriffen anschlussfähig? Welche Wirkung hat sein Werk entwickelt? Diesen Fragen sind die Autor*innen im Simmel-Handbuch in über 100 Stichwortbeiträgen und Essays nachgegangen und die Buchvorstellung wird sich schlaglichtartig ebenfalls diesen Fragen widmen.