Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Sozialwissenschaften

Ozan Zakariya Keskinkılıç

"Muslimische Existenzkünste. Selbsttechniken und Subjektivierungsprozesse angesichts des antimuslimischen Rassismus"
Foto
Name
Ozan Zakariya Keskinkılıç
E-Mail
keskinkilic (at) hu-berlin.de

Ozan Zakariya Keskinkılıç ist Politikwissenschaftler und Rassismusforscher. Er studierte Internationale Entwicklung und Internationale Beziehungen in Wien und Berlin. Zu seinen Themenschwerpunkten gehören u.a. (antimuslimischer) Rassismus, Antisemitismus, Orientalismus, Subjektivierungsprozesse und Selbsttechnologien sowie widerständige Kunst- und Kulturproduktionen. Keskinkılıç promoviert an der Humboldt-Universität Berlin im Fachbereich Politikwissenschaft zum Thema „Muslimische Existenzkünste. Selbsttechniken und Subjektivierungsprozesse angesichts des antimuslimischen Rassismus“. Er ist Stipendiat des Avicenna-Studienwerks. 2017-2019 war er sachverständiges Mitglied der Enquete-Kommission Rassismus und Diskriminierung im Thüringer Landtag. 2021 wurde er als Mitglied der Expert:innenkommission gegen antimuslimischer Rassismus im Land Berlin berufen.

 

Akademischer und beruflicher Werdegang:

2015 Master of Arts Abschluss: Internationale Beziehungen, Universität Potsdam/Freie Universität Berlin/Humboldt-Universität zu Berlin

2013 Bachelor of Arts Abschluss: Internationale Entwicklung, Universität Wien

 

Lehre:

WiSe 2017/18: Seminar „(Post-)Kolonialismus und (Anti-)Rassismus“ im Modul: Rassismus und Migration (2SWS), Alice Salomon Hochschule Berlin

SoSe 2018: Seminar „Einführung in die kritische Antisemitismus- und Rassismusforschung“ im Modul: Rassismus und Migration (2SWS), Alice Salomon Hochschule Berlin

WiSe 2018/19: Seminar „Antisemitismen und Rassismen im historischen Kontext“ im Modul: Rassismus und Migration (2SWS), Alice Salomon Hochschule Berlin

SoSe 2019: Seminar „Antisemitismen und Rassismen im historischen Kontext“ im Modul: Rassismus und Migration (2SWS), Alice Salomon Hochschule Berlin

SoSe 2020: Seminar „Antischwarzer Rassismus, Antisemitismus, antimuslimischer Rassismus - Historische Ursprünge, Funktionen und Beziehungen“ im Modul: Rassismus und Migration (2SWS), Alice Salomon Hochschule Berlin

 

Publikationen:

Auswahl:

Attia, I./ Keskinkılıç, O.Z./ Okcu, B. (2021): Muslimischsein im Sicherheitsdiskurs. Eine rekonstruktive Studie über den Umgang mit dem Bedrohungsszenario, Bielefeld. (Monographie)

Keskinkılıç O.Z. (2021, i,E.): Unbehagen, Sorge und Scham. Affekte in islambezogener Gouvernementalität und das Problem der Selbstzensur. In: Attia, I./Bock, A./Scherschel, K. (Hrsg., i.E.) (Artikel)

Keskinkılıç, O.Z./ Langer, A. (2021): Konkurrenz vs. Solidarität. Überlegungen zu den Chancen und Herausforderungen jüdisch-muslimischer Allianzen, in: Bauer, G./ Kechaja, M./ Engelmann, S./ Haug. Lean (Hrsg.): Diskriminierung und Antidiskriminierung. Beiträge aus Wissenschaft und Praxis, Bielefeld. (Artikel)

Keskinkılıç, O.Z. (2019): Die Islamdebatte gehört zu Deutschland. Rechtspopulismus und antimuslimischer Rassismus im (post-)kolonialen Kontext, Berlin. (Monographie)

Keskinkılıç, O. Z./ Langer, A. (2018. Hrsg): Fremdgemacht & Reorientiert. Jüdisch-muslimische Verflechtungen, Berlin. (Sammelband)

Keskinkılıç, O. Z. (2018): No-go-Area-Debatten. In: Keskinkilic/Langer (Hrsg.): Fremdgemacht & Reorientiert. Jüdisch-muslimische Verflechtungen, Berlin.

Keskinkılıç, O.Z. (2019): Was ist antimuslimischer Rassismus? In: Bundeszentrale für Poltische Bildung, (Artikel).

Keskinkılıç, O.Z. (2018): Islam und „Türkenfieber“ im kolonialen Gefüge. Zum Verhältnis von Islam, Orient- und Kolonialpolitik im Deutschen Reich. in: Attia/Popal (Hrsg.): BeDeutungen dekolonisieren. Münster. (Artikel)

Keskinkılıç, O.Z. (2017). ‚Der orientalische Mann‘ vorInach Köln. Zur sexuell-kulturellen Dynamik des antimuslimischen Rassismus in der Fluchtdebatte. In: Yurdakul G./ Römhild R./ Schwanhäußer A./ zur Nieden, B. (Hrsg.): Witnessing the Transition. Moments in the Long Summer of Migration, Berlin.

Attia, I./ Keskinkılıç, O.Z. (2016): Antimuslimischer Rassismus. In: Mecheril, P. (Hg.): Handbuch Migrationspkädagogik, Weinheim.

Keskinkılıç, O.Z. (2016): ‘Patriotic Europeans Against the Islamization of the Occident’.
A postcolonial critique. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2016/ Vol 7., Wien.

 

 

Projekte:

BMBF-Forschungsprojekt „Bedrohungsszenario des islamistischen Terrorismus aus den Perspektiven von Politik, Medien und muslimischen Communities. Eine empirische Studie zur Wechselwirkung von Diskursen, Perzeptionen und ihren Effekten.“ (Wissenschaftlicher Mitarbeiter 2018-2021)

IFAF-Praxisforschungsprojekt „Erinnerungsorte. Vergessene und verwobene Geschichten“ (Studentischer Mitarbeiter (2014-2016