Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Allgemeine Soziologie

Prof. Dr. Hans-Peter Müller

Dienstangaben und Sprechstunden

 

Curriculum Vitae

 

Seit 1992 Lehrstuhlinhaber für Allgemeine Soziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und Geschäftsführender Herausgeber des Berliner Journals für Soziologie

Okt. 2005 – Sept. 2006 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität

1990 Habilitation an der Fakultät für Sozial- und Verhaltens- wissenschaften der Universität Heidelberg

1981 Promotion zum Dr. phil. an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Universität Heidelberg

1977 - 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Hochschulassistent an den Universitäten Augsburg und Heidelberg sowie der Univ. der Bundeswehr München

1972 - 1977 Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg, Diplom in Soziologie, Psychologie und Volkswirtschaftslehre

 

Forschungsaufenthalte

in Italien 2013: Rom (La Sapienza - Università di Roma)

in USA 2009: Berkeley (Gastprofessor an der UC Berkeley)

in Italien 2001: Rom (Gastprofessur an La Sapienza - Università di Roma)

in USA 1997-1999: New York (Inhaber des Max-Weber-Lehrstuhls an der New York University und Research Affiliate an der Princeton University)

in Finnland Sept. 1995: Helsinki (Lehre an der Summer School für finnische Doktoranden in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Helsinki)

in Kanada Sept./Okt. 1994: Toronto (University of Toronto)

in Frankreich Sept./Okt. 1993: Paris (Centre International d'Etudes Pédagogiques, Sèvres)

in Ungarn Okt. 1988: Budapest (Forschungsaufenthalt an der Eötvös-Loránd- Universität im Zuge des universitären Austausches mit der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg);

in den USA 1986 - 1987: Cambridge, Mass. (John F. Kennedy-Fellow an der Harvard University), Sept./Okt. 1995: Princeton, N.J. (Gastprofessor an der Princeton-University)

 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Klassische und moderne Sozialtheorie, Sozialstruktur und soziale Ungleichheit, politische Soziologie, Kultursoziologie

 

Jüngste Publikationen

  • mit Steffe Sigmund (Hrsg.) Max Weber Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart/Weimar: Verlag J.B. Metzler 2014.
  • Pierre Bourdieu. Eine systematische Einführung. Berlin: Suhrkamp 2014.
  • Max Weber. Eine Einführung in sein Werk. Köln, Weimar, Wien: Böhlau UTB 2007